Squash.ch

Swiss Squash - Schweizerischer Squash Verband
  1. Auch die Junioren WM im Sommer 2020 wurde abgesagt. In der Folge der Wortlaut von World Squash:

    Dear Participating Nations. It is with great regret that the 2020 WSF World Junior Championships will no longer be staged as planned in the Gold Coast, Australia. As the worldwide pandemic increases, our athletes and officials safety are of paramount importance, which is why Squash Australia and the WSF Board have agreed to the cancellation of the WSF World Junior Championships. The WSF Board fully appreciates the financial burden everyone is currently facing during these difficult times, so we will therefore be refunding 100% of your entry fee. In order that the office can process your refund please send us your Federations full bank details so the refund can be made accordingly.
    Stay safe, stay well. #StaySafeWithSquash
    With kind regards, Jazz

    Früherer Bericht:

    Den Emfpehlungen von Bund und Kantonen folgend hat Swiss Squash entschieden:

    • NSP-Trainings an den nationalen Stützpunkten LU und ZH werden ab sofort bis auf unbestimmte Zeit ausgesetzt
    • Traininigszusammenzüge des Nationalkaders gibt es bis auf unbestimmte Zeit keine
    • RLZ-Trainings an den regionalen Stützpunkten dürfen ab sofort bis am 19. April nicht mehr durchgeführt werden. Insbesondere sind die Weisungen und Empfehlungen von Bund, Kantonen, Gemeinden, Vereinen und Sportanlagen dringendst einzuhalten
    • Clubtrainings: J+S-Kurse, also auch Vereinstrainings unter J+S, dürfen ab sfort bis am 19. April nicht mehr durchgeführt werden; für diese Zeit werden auch keine Subventionen ausbezahlt. Die Weisungen und Empfehlungen von Bund, Kantonen, Gemeinden und Sportanlagen sind einzuhalten
    • Ob die SQUASH !T Turniere im Mai stattfinden können, wird Swiss Squash Mitte April bekannt geben.

    Die folgenden Events sind finden NICHT zum geplanten Zeitpunkt statt:

    • U19 Einzel- und Team-Europameisterschaften in Eindhoven vom 3.-12. April - auf unbestimmte Zeit verschoben
    • Ländervergleichskampf u11/u13 - verschoben. Mögliches neues Datum: 19.-20. Septepmber 2020
    • U15 und U17 Junioren Team-Europameisterschaften vom 6.-11. Mai in Notthingham - abgesagt
    • Infos zu den kommenden Junior Opens werden laufend hier aktualisiert 

    Swiss Squash Nachwuchsverantwortlicher
    Michael Müller

  2. Auch der WSC Level 3 Kurs vom 23.-28. Juni wurde vom Europamverband ESF auf unbestimmte Zeit verschoben

    Den Empfehlungen des BASPO folgend führt Swiss Squash ab sofort bis am 30. Juni 2020 keine Ausbildungsanlässe mehr durch. Dies betrifft:

    • WSC Level 2 Kurs vom 18. und 19. April - Kurs wird in Absprache mit der ESF auf unbestimmte Zeit verschoben
    • Swiss Squash Traineraus- und Weiterbildungen sowie Praktikum
    • Schiedsrichterkurse

    Sämtliche JS-CH-Kurse (J+S-Kurse, welche vom BASPO organisiert werden) bis am 30. Juni 2020 werden auf unbestimmte Zeit verschoben. Dies betrifft:

    • Gemeinsame Module der Rückschlagspiele Coaching, Spielformen, Psyche und Physis von März bis Juni
    • Expertenkurs 1. Teil im Mai
    • Coach Aus- und Weiterbildungen von März - Juni

    Betreffend Kursen, welche die Kantone organiseren, gilt Folgendes:

    • J+S-Leiterkurs Squash (BE JU 453-20) vom 12.-14. und 19.-21. Juni -  abgesagt, spätere Durchführung unklar
    • J+S-Modul Fortbildung Squash (BE JU 493-20) vom 20. Juni - abgesagt, spätere Durchführung angestrebt
    • J+S-Kurse des Kantons ZH finden bis auf Weiteres nicht statt

    Ab sofort sind auch sämtliche Aktivitäten in der J+S-Kinder- und Jugendausbildung verboten. Also keine Trainings.

    Swiss Squash J+S- und Ausbildungsverantwortlicher
    Michael Müller

  3. Am 16. / 17. Mai 2020 wird die SSM in Appenzell stattfinden. Das OK der SSM hat gestern, nach einer intensiven Diskussion, entschieden an diesem Datum festzuhalten. Natürlich unter Vorbehalt des bundesrätlichen Entscheid von Mitte April, sollten die Einschränkungen weitergeführt werden, versteht es sich von alleine, dass wir die SSM verschieben werden. Wenn aber die Möglichkeit besteht sie durch zu führen, sind wir schon sehr gut vorbereitet, dass wir in den verbleibenden Wochen die Durchführung der SSM garantieren können. Wir würden uns über deine Anmeldung (Tournamentsoftware oder www.sqa.ch/spielbetrieb/ssm), trotz dieser unsicheren Lage, freuen.
    Bis dahin bleibt gesund und dann sehen wir uns schon demnächst in der Squashcourts.
    Euer OK SSM 2020 Appenzell

    Anmeldung Tournamentsoftware HIER

     

  4. Lotteriemillionen für den Schweizer Sport

    swiss lotto schein ausfüllen weitaufnahme 1000
    Wer in der Schweiz Swiss Lotto, EuroMillions oder Sporttipp spielt, unterstützt damit automatisch auch den Schweizer Sport. Denn die Reingewinne von Swisslos und der Loterie Romande fliessen vollumfänglich in gemeinnützige Projekte und Institutionen in den Bereichen Sport, Kultur, Umwelt und Soziales; über 600 Millionen Franken im 2018. Ein Teil dieses Reingewinns fliesst via Sport-Toto-Gesellschaft an den nationalen Sport, ein anderer Teil wird durch die kantonalen Sportfonds verteilt.

    Über den Kanal der kantonalen Sportfonds profitieren hauptsächlich der Nachwuchs- und Leistungssport, der Breitensport sowie die Sportinfrastruktur von Lotteriegeldern. Dies mit rund 140 Mio. Franken jedes Jahr.

    Damit die Schweiz so sportlich bleibt, muss es Swisslos und der Loterie Romande möglich sein, attraktive Spiele anzubieten. Nur so gewinnen alle!

    STGquer 1000

  5. Artikelerschienen im "Bieler Tagblatt" am Freitag, 27. März 2020