Squash.ch

Swiss Squash - Schweizerischer Squash Verband
  1. Herren NLA Runde 14 (letzte Runde) am Donnerstag, 29. Februar 2024

    Spielbeginn ist um 19.30 Uhr.

    Lausanne (5) - Sihltal (7)
    1. Steven Fialeix (FRA) - Andreas Dietzsch (CH 14) 
    2. David Wardle (ENG) - Sven Stettler (CH 15) 
    3. Santiago Camargo (CH 52) - Silvan Oertli (CH 46) 
    4. Jérémy Suchet (CH 101) - Mika von Aesch (CH 57) 
    Spielort: Lausanne-Renens 

    Vaduz (6) - Pilatus Kriens (3) 
    1. Patrick Maier (CH 26) - Nils Roesch (CH 8)
    2. Roger Baumann (CH 33) - Cédric Kuchen (CH 9) 
    3. Michel Haug (CH 66) - Jan Kurzmeyer (CH 16) 
    4. Marcel Rothmund (CH 125) - Livio Catenazzi (CH 24) 
    Spielort: Vaduz 

    Grasshopper (2) - Airgate Zürich (4) ÄNDERUNG
    1. Davide Bianchetti (ITA) - Valentin Rapp (GER) 
    2. Lucas Hänni (CH 37) -  Luca Wilhelmi (CH 13) ÄNDERUNG
    3. Marco Valpiani (CH 111) -  Luca Zatti (CH 25) 
    4. Gabriel Dalvit (CH 118) -  Philipp Hansert (CH 28)
    Spielort: Zürich 

    Uster (1) - Panthers Kriens (8)
    1. Miguel Mathis (CH 6) - Lukas Burkhart (19) 
    2. Fabian Seitz (CH 17) - Benjamin Fischer (CH 21) 
    3. Lasse Widmer (CH 40) - Yannick Lindemann (CH 29) 
    4. Liam Pössl (CH 88) - Remo Handl (CH 30)
    Spielort: Uster 

    Tabelle HIER

    Die Playoffs finden am 8. & 9. März 2024 in der Squasharena Uster statt.

  2. Save the date: Samstag, 9. März 2024 / 12.30 Uhr / Ehrung der Spieler der EM- & WM-Teams im Rahmen der Playoffs in Uster

    Aus Respekt, als Wertschätzung und zum Dank für die sensationellen Leistungen der EM-/WM- Teams findet Im Rahmen der Playoffs in Uster eine Spieler-Ehrung statt.

    Für das EM-Team Herren mit Robin Gadola, Cédric Kuchen, Yannick Wilhelmi, Dimitri Steinmann, Nicolas Müller, David Bernet und Coach Pascal Bruhin, welches an der EM in Helsinki, mit dem Gewinn der Bronzemedaille, die erste internationale Team-Medaille bei den Herren gewonnen hat, seit der Gründung von Swiss Squash im Jahre 1973.

    Für das WM-Team Herren mit Robin Gadola, Dimitri Steinmann, Yannick Wilhelmi, Nicolas Müller und Coach Pascal Bruhin, welches zum ersten Mal in der Geschichte von Swiss Squash, eine Medaille an einer WM gewinnt und mit einer Bronzemedaille nach Hause zurückehren konnte.

    Treffpunkt: Samstag, 9. März 2024 / 12.30 Uhr / Squash Arena Uster

    Save the date, komm nach Uster zur Ehrung unserer Helden.

  3. Herren NLA Runde 13. Donnerstag, 22. Februar 2024

    Spielbeginn ist um 19.30 Uhr!

    Airgate (4) - Uster (2)
    1.Jakob Känel (CH 12) - Robin Gadola (CH 3)
    2. Amadeo Costa (CH 18) - Miguel Mathis (CH 6) 
    3. Luca Zatti (CH 25) - Joel Siewerdt (CH 9) 
    4. Philipp Hansert (CH 28) - Joscha Matzinger (CH 100) 
    Spielort: Zurich Oerlikon Airgate

    Sihltal (7) - Vaduz (5)
    1. Andreas Dietzsch (CH 14) - David Maier (CH 11)
    2. Sven Stettler (CH 15) - Patrick Maier (CH 26)
    3. Iain Keeling (CH 36) - Marcel Rothmund (CH 125) 
    4. Silvan Oerli (CH 46) - Mathias Nestler (CH 457) 
    Spielort: Langnau a.A. 

    Pilatus Kriens (3) - Grasshopper (1) 
    1. Nils Rösch (CH 8) - Yannick Wilhelmi (CH 4) 
    2. Jan Kurzmeyer (CH 16) - Louai Hafez (CH 7)
    3. Livio Catenazzi (CH 24) - Davide Bianchetti (ITA)
    4. Ambre Allinckx (CH 42) - Younes Hafez (CH 59)
    Spielort: Kriens 

    Panthers Kriens (8) - Lausanne (6) 
    1. Benjamin Fischer (CH 21) - Tarek Shehata (EGY)
    2. Yannick Lindemann (CH 29) - Steven Fialeix (FRA) 
    3. Remo Handl (CH 30) - Julien Duvanel (CH 51)
    4. Philipp Nuber (CH 380) - Santiago Camargo (CH 52) 
    Spielort: Kriens 

    Tabelle HIER

    Die Playoffs finden am 8. & 9. März 2024 in der Squasharena Uster statt.

  4. Der Athlet*innenrat hat beschlossen, dass Ambre Allinckx, im Namen des Athlet*innenrat, die Interessen aller Athlet*innen, im Zentralvorstand von Swiss Squash vertreten wird. Ambre Allinckx verfügt zudem über ein Stimmrecht.

    Der Zentralvorstand freut sich, dass sich der Athlet*innenrat aktiv die Verbandsführung einbringt.

    Ambre Allinckx wird bereits an der nächsten ZV-Sitzung vom 19. Februar 2024 teilnehmen.

    Für den ZV
    Ernst Roth
    Präsident Swiss Squash

  5. Mitteilung aus dem ZV:

    Seit einem Jahr durfte ich zwei Funktionen bei Swiss Squash nachgehen. Zum einen bin ich im ZV verantwortlich für den Leistungssport/Wettkampf und zum anderen bin ich Ethikbeauftragte von Swiss Squash.

    Da ich im Herbst 24 eine berufliche Weiterbildung starte und im Bereich Ethik in den kommenden Jahren viel Arbeit auf mich zukommen wird, werde ich auf die GV 24 aus dem ZV als Verantwortliche Leistungssport/Wettkampf austreten.

    Ich danke dem Zentralvorstand für die gemeinsame Arbeit und freue mich auf die Zusammenarbeit mit Swiss Squash als Ethikbeauftragte.

    Sportliche Grüsse

    Judith Egli